Möchten Sie erfahren, wie Sie die iDRAC Serial over LAN-Funktion auf einem Dell Server konfigurieren? In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie die Serial over LAN-Funktion auf iDRAC konfigurieren, um den seriellen Remotezugriff mithilfe von Software wie ipmitool zu ermöglichen.

Hardwareliste:

Im folgenden Abschnitt wird die Liste der Geräte aufgeführt, die zum Erstellen dieses Dell iDRAC-Tutorials verwendet wurden.

Jede der oben aufgeführten Hardwarestücke finden Sie auf der Amazon-Website.

Dell iDRAC-Playlist:

Auf dieser Seite bieten wir schnellen Zugriff auf eine Liste von Videos zu Dell iDRAC.

Vergessen Sie nicht, unseren Youtube-Kanal namens FKITzu abonnieren.

Tutorial - Serial über LAN auf iDRAC

Öffnen Sie eine Browser-Software, geben Sie die IP-Adresse Ihrer iDRAC-Schnittstelle ein und greifen Sie auf die administrative Weboberfläche zu.

Geben Sie auf dem Eingabeaufforderungsbildschirm die administrativen Anmeldeinformationen ein.

Werkseinstellungen für Standardzugriffsinformationen:
Benutzername: root
Passwort: kalben

Nach einer erfolgreichen Anmeldung wird das Administrative Menü angezeigt.

Greifen Sie auf das Menü iDRAC-Einstellungen zu, und wählen Sie die Option Netzwerk aus.

idrac network menu

Rufen Sie oben auf dem Bildschirm die Registerkarte Netzwerk auf.

dell network tab

Suchen Sie auf dem Bildschirm Dienste den IPMI-Konfigurationsbereich.

Aktivieren Sie den IPMI-Dienst, und klicken Sie auf die Schaltfläche Anwenden.

idrac ipmi configuration

Rufen Sie oben auf dem Bildschirm auf die Registerkarte Seriell über Lan zu.

idrac serial over lan menu

Aktivieren Sie den Serial over Lan-Dienst und klicken Sie auf die Schaltfläche Anwenden.

idrac serial over lan

Serial over LAN ist jetzt auf Ihrer Dell iDRAC-Schnittstelle aktiviert.

Wenn Sie ein Ubuntu Linux-Benutzer sind, können Sie den Serial over LAN-Dienst mit der Ipmitool-Software testen.

Copy to Clipboard

In unserem Beispiel hat die iDrac-Schnittstelle die IP-Adresse 192.168.0.10.