Möchten Sie erfahren, wie Sie die Routing-Konfiguration von HP Switch Intervlan über die Befehlszeile ausführen, anstatt die Webschnittstelle zu verwenden? In diesem Lernprogramm zeigen wir Ihnen alle erforderlichen Schritte zum Konfigurieren der VLAN-Routing-Funktion mit einem HP Switch 5500 mithilfe der Befehlszeile.

Hardwareliste:

Im folgenden Abschnitt wird die Liste der zum Erstellen dieses HP Switch-Lernprogramms verwendeten Geräte aufgeführt.

Jedes oben aufgeführte Stück Hardware kann auf der Amazon Website gefunden werden.

HP Switch Buch

Unser Buch kann auf der Amazon Website gefunden werden - English | Portuguese | Spanish

Trotz seiner guten Kenntnisse in Bezug auf Computernetzwerke und sogar einiger Zertifizierungen zu diesem Thema hat Luke, ein 26-jähriger IT-Analyst, gerade eine Mission erhalten, ein neues Netzwerk mit nur HP Switches zu implementieren.

HP Switch book

Folgen Sie der Geschichte von Luke und einer schrittweisen Herangehensweise an eine Netzwerkprojekt-Implementierung, die von einem zertifizierten Projektmanagement-Experten erstellt wurde.

HP Switch Playlist:

Auf dieser Seite bieten wir schnellen Zugriff auf eine Liste von Videos zu HP Switch.

Vergiss nicht, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren FKIT.

HP Switch-Tutorial:

Auf dieser Seite bieten wir schnellen Zugriff auf eine Liste von Tutorials zu HP Switch.

Anleitung - HP Switch InterVlan Routing

Zuerst müssen Sie auf die Konsole Ihres HP Switch zugreifen.

In unserem Beispiel verwenden wir eine Opensource-Software mit dem Namen Putty und einen Computer mit Windows.

Die Putty-Software ist auf der putty.org-Website verfügbar.

Nachdem Sie den Download abgeschlossen haben, führen Sie die Software aus und warten Sie auf den folgenden Bildschirm.

Um auf die Konsole eines HP Switch Modell 5500 zuzugreifen, müssen Sie die Kategorie "Serielle Verbindung" auswählen und die folgenden Optionen verwenden:

• Verbindungstyp: Seriell
• Serielle Leitung: COM1
• Geschwindigkeit: 9600

Wenn COM1 nicht funktioniert, müssen Sie versuchen, COM2, COM3, COM4 oder das nächste zu verwenden.

HP-Switch-5500

Geben Sie auf dem Eingabeaufforderungsbildschirm die administrativen Anmeldeinformationen ein.

Werkseinstellung der Zugangsdaten:
• Benutzername: admin
• Passwort: (Kein Passwort)

Nach einer erfolgreichen Anmeldung wird die Konsolenbefehlszeile angezeigt.

Verwenden Sie den Befehl system-view, um den Konfigurationsmodus aufzurufen.

# system-view

Erstellen Sie die erforderlichen VLANs, wählen Sie eine Identifikationsnummer und fügen Sie eine kurze Beschreibung hinzu.

# vlan 100
# description DESKTOPS
# quit
# vlan 200
# description SERVERS
# quit

Erstellen Sie die erforderlichen virtuellen Schnittstellen mithilfe der folgenden Befehle.

# interface Vlan-interface100
# ip address 192.168.100.1 255.255.255.0
# undo shutdown

# interface Vlan-interface200
# ip address 192.168.200.1 255.255.255.0
# undo shutdown

Jeder Computer im Netzwerk 192.168.100.0/24 sollte als Standardgateway auf 192.168.100.1 verweisen.

Jeder Computer im Netzwerk 192.168.200.0/24 sollte als Standard-Gateway auf 192.168.200.1 verweisen.

Der Layer-3-Switch ist verantwortlich für das Routing der Pakete zwischen den Netzwerken 192.168.100.0/24 und 192.168.200.0/24.

Wenn Sie eine Standardroute erstellen müssen, verwenden Sie den folgenden Befehl als Beispiel:

# ip route-static 0.0.0.0 0.0.0.0 192.168.10.100

Vergessen Sie nicht, Ihre Switch-Konfiguration zu speichern.

# save

Herzliche Glückwünsche! Sie haben die Inter-VLAN-Routing-Funktion erfolgreich konfiguriert.