Möchten Sie erfahren, wie Sie einen Trunk zwischen einem HP Switch und einem Cisco Switch konfigurieren? In diesem Lernprogramm werden alle Schritte gezeigt, die zum Konfigurieren eines Trunks auf einem HP Switch 1910, 1920 oder 5500 über die Webschnittstelle und einem Cisco Switch 2960 über die Befehlszeile erforderlich sind.

Hardware-Liste:

Der folgende Abschnitt enthält eine Liste der Geräte, mit denen dieses HP Switch-Lernprogramm erstellt wurde.

Alle oben aufgeführten Hardware-Teile finden Sie auf der Amazon-Website.

HP Schaltbuch

Unser Buch finden Sie auf der Amazon-Website - English | Portuguese | Spanish

Luke, ein 26-jähriger IT-Analyst, hat gerade die Aufgabe erhalten, ein neues Netzwerk nur mit HP Switches bereitzustellen, obwohl er über gute Kenntnisse in Computernetzwerken verfügt und über einige einschlägige Zertifizierungen verfügt.

HP Switch book

Verfolgen Sie die Geschichte von Luke und einen schrittweisen Ansatz für die Implementierung eines Netzwerkprojekts, das von einem zertifizierten Projektmanagement-Experten erstellt wurde.

HP Switch Playlist:

Auf dieser Seite bieten wir einen schnellen Zugriff auf eine Liste von Videos zum Thema HP Switch.

Vergiss nicht, unseren Youtube-Kanal namens zu abonnieren FKIT.

Tutorial - HP Switch VLAN-Erstellung

Zunächst müssen Sie eine Liste von VLANS erstellen.

Öffnen Sie eine Browsersoftware, geben Sie die IP-Adresse Ihres Switch ein und greifen Sie auf die HP Switch-Weboberfläche zu.

Geben Sie auf dem Eingabeaufforderungsbildschirm die administrativen Anmeldeinformationen ein.

Informationen zum werkseitigen Standardzugriff:
• Benutzername: admin
• Passwort: (kein Passwort)

Nach erfolgreicher Anmeldung wird das Verwaltungsmenü angezeigt.

Rufen Sie das Menü Netzwerk auf und wählen Sie die Option VLAN.

Wählen Sie auf dem VLAN-Bildschirm oben auf dem Bildschirm die Registerkarte Erstellen aus.

Um ein neues VLAN zu erstellen, geben Sie die gewünschte Identifikationsnummer ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen.

In unserem Beispiel wurden die folgenden VLANs erstellt: 7, 100, 500 und 999.

Das VLAN 1 ist auf einem HP Switch bereits standardmäßig vorhanden.

Lernprogramm - HP Switch Trunk-Konfiguration

Nach Abschluss der VLAN-Erstellung müssen Sie einen Switch-Port als Trunk konfigurieren.

Wählen Sie auf dem VLAN-Bildschirm die Registerkarte Modify Port (Port ändern) oben im Bildschirm aus.

Um einen Switch-Port als Trunk zu konfigurieren, müssen Sie:

• Wählen Sie den gewünschten Port.

• Wählen Sie die Option Verbindungstyp.

• Wählen Sie den Amtsleitungsmodus.

In unserem Beispiel haben wir den Switch-Port 10 im Trunk-Modus konfiguriert.

hp-switch-trunk-link-type

Nachdem Sie den Switch-Port als Trunk konfiguriert haben, müssen Sie eine Liste der autorisierten VLANs zuordnen.

Um die Liste der autorisierten VLANs zu konfigurieren, müssen Sie:

• Wählen Sie den gewünschten Port.

• Wählen Sie den markierten Mitgliedschaftstyp aus.

• Geben Sie die ID des gewünschten VLANs oder der gewünschten VLANs ein.

In unserem Beispiel haben wir VLANS 7 und 999 autorisiert, diesen Trunk zu verwenden.

HP switch trunk authorized vlan

Jetzt müssen Sie das Standard-VLAN des Trunks festlegen.

Um das Standard-VLAN des Trunks zu konfigurieren, müssen Sie:

• Wählen Sie den gewünschten Port.

• Wählen Sie den Mitgliedschaftstyp ohne Tags.

• Geben Sie die ID des gewünschten VLAN ein

In unserem Beispiel haben wir VLAN 1 als Standard-VLAN für diesen Trunk konfiguriert.

Jedes Mal, wenn dieser Switch-Port ein Paket ohne VLAN-Identifikation empfängt, wird davon ausgegangen, dass das Paket zum Standard-VLAN 1 gehört.

hp switch trunk default vlan

Letztendlich sind Pakete aus VLAN 1, 7 und 999 berechtigt, diesen Trunk zu verwenden.

Sie haben einen Switch-Port erfolgreich als Trunk konfiguriert.

Vergessen Sie nicht, Ihre Switch-Konfiguration zu speichern.

Tutorial - Amtsleitung auf Cisco Switch

Zunächst müssen Sie auf die Konsole Ihres Cisco Switch zugreifen.

In unserem Beispiel werden wir eine Opensource-Software namens Putty und einen Computer unter Windows verwenden.

Die Putty-Software ist auf der Website putty.org verfügbar.

Führen Sie nach Abschluss des Downloads die Software aus und warten Sie auf den folgenden Bildschirm.

Um auf die Konsole eines Cisco Switch-Modells 2960 oder 3750 zuzugreifen, müssen Sie die Kategorie Serielle Verbindung auswählen und die folgenden Optionen verwenden:

• Verbindungstyp: Seriell
• Serielle Leitung: COM1
• Geschwindigkeit: 9600

Wenn COM1 nicht funktioniert, müssen Sie versuchen, COM2, COM3, COM4 oder das nächste zu verwenden.

Stellen Sie über die Konsole, Telnet oder SSH eine Verbindung zur Befehlszeile Ihres Switches her und melden Sie sich mit einem Benutzer an, der über Administratorrechte verfügt.

Geben Sie auf dem Eingabeaufforderungsbildschirm die administrativen Anmeldeinformationen ein.

Nach einer erfolgreichen Anmeldung wird die Konsolenbefehlszeile angezeigt.

Copy to Clipboard

Verwenden Sie den Befehl enable, um den Berechtigungsmodus aufzurufen.

Copy to Clipboard

Verwenden Sie den Befehl configure terminal, um den Konfigurationsmodus aufzurufen.

Copy to Clipboard

Erstellen Sie ein neues VLAN, wählen Sie eine Identifikationsnummer aus und fügen Sie eine kurze Beschreibung hinzu.

Copy to Clipboard

Greifen Sie auf den Schnittstellenkonfigurationsmodus zu.

Stellen Sie den Switch-Port als Amtsleitung ein.

Fügen Sie die Liste der autorisierten Vlans zur Verwendung dieses Trunks hinzu.

Copy to Clipboard

In unserem Beispiel wurde der Switch-Port 40 als Trunk konfiguriert.

Die folgenden Vlans durften diesen Port als Trunk verwenden: 1, 7 und 999.

Vlan 1 ist das standardmäßige native VLAN von Cisco Switches.

Vergessen Sie nicht, Ihre Switch-Trunk-Konfiguration zu speichern

Copy to Clipboard

Sie haben erfolgreich ein neues VLAN erstellt.

Sie haben einen Switch-Port erfolgreich einem bestimmten VLAN zugeordnet.

Jetzt können Sie den HP Switch und den Cisco Switch-Anschluss verbinden.