Möchten Sie erfahren, wie Sie einen Docker-Server und seine Container mit Zabbix überwachen? In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Zabbix verwenden, um einen Docker-Server zu überwachen.

• Ubuntu 18.04
• Ubuntu 19.04
• Ubuntu 20.04
• Zabbix 5.0.0
• Docker 19.03

In unserem Beispiel lautet die Zabbix-Server-IP-Adresse 192.168.15.10.

In unserem Beispiel lautet die Docker-Server-IP-Adresse 192.168.15.11.

Beachten Sie, dass Sie den neuen Zabbix-Agenten verwenden müssen, um einen Docker-Server zu überwachen.

Zabbix Playlist:

Auf dieser Seite bieten wir schnellen Zugriff auf eine Liste von Videos im Zusammenhang mit Zabbix Installation.

Vergessen Sie nicht, unseren Youtube-Kanal namens FKITzu abonnieren.

Installieren des Zabbix-Agenten auf dem Docker Server

• IP - 192.168.15.11
• Betriebssystem - Ubuntu 20.04
• Hostname - DOCKER

Installieren Sie die erforderlichen Pakete auf dem Computer, auf dem der Docker-Dienst ausgeführt wird.

Copy to Clipboard

Laden Sie das GOLANG-Paket herunter und installieren Sie es.

Copy to Clipboard

Die GOLANG-Software wurde in folgendem Verzeichnis installiert: /usr/local

Um ordnungsgemäß zu funktionieren, erwartet die GO-Software, dass das System über eine Reihe von Umgebungsvariablen verfügt.

Erstellen wir eine Datei, um die erforderliche Umgebungsvariablenkonfiguration zu automatisieren.

Copy to Clipboard

Hier ist der Dateiinhalt.

Copy to Clipboard

Starten Sie den Computer neu.

Copy to Clipboard

Überprüfen Sie, ob die erforderlichen Umgebungsvariablen automatisch erstellt wurden.

Copy to Clipboard

Hier ist die richtige Ausgabe:

Copy to Clipboard

Laden Sie das Zabbix-Installationspaket herunter.

Copy to Clipboard

Extrahieren Sie das Zabbix-Installationspaket, kompilieren und installieren Sie den Zabbix-Agenten.

Copy to Clipboard

Suchen Sie den Speicherort der Datei zabbix_agent2.conf auf Ihrem System.

Bearbeiten Sie die Datei zabbix_agent2.conf.

Copy to Clipboard

Hier ist die Originaldatei, vor unserer Konfiguration.

Copy to Clipboard

Hier ist die neue Datei mit unserer Konfiguration.

Copy to Clipboard

Der Agent wurde so konfiguriert, dass die Verbindung von einem Zabbix-Server über die IP-Adresse 192.168.15.10 zugelassen wird.

Der Localhost durfte Informationen vom lokalen Agenten anfordern und empfangen.

Beachten Sie, dass Sie den neuen Zabbix-Agenten verwenden müssen, um einen Docker-Server zu überwachen.

Starten Sie den neuen Zabbix-Agenten.

Copy to Clipboard

Sie haben die Installation des Zabbix-Agenten abgeschlossen.

Sie können jetzt das Zabbix-Serverdashboard verwenden, um den Docker-Dienst und die auf diesem Computer installierten Container zu überwachen.

Zabbix - Überwachen des Docker-Dienstes

Greifen Sie auf das Zabbix-Serverdashboard zu, und fügen Sie den Linux-Computer hinzu, auf dem der Docker-Dienst als Host ausgeführt wird.

Öffnen Sie Ihren Browser und geben Sie die IP-Adresse Ihres Webservers plus /zabbix ein.

In unserem Beispiel wurde die folgende URL im Browser eingegeben:

• http://192.168.15.10/zabbix

Verwenden Sie auf dem Anmeldebildschirm den Standardbenutzernamen und das Standardkennwort.

• Standard-Benutzername: Admin
• Standardkennwort: zabbix

zabbix login

Nach einer erfolgreichen Anmeldung werden Sie an das Zabbix Dashboard gesendet.

Zabbix 5 Dashboard

Rufen Sie auf dem Dashboard-Bildschirm das Menü Konfiguration auf, und wählen Sie die Host-Option aus.

Zabbix 5 hosts menu

Klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Host erstellen.

Zabbix Create Host

Geben Sie die folgenden Informationen ein:

• Hostname - Geben Sie einen Hostnamen ein, um den Docker-Server zu identifizieren.
• Sichtbarer Hostname - Wiederholen Sie den Hostnamen.
• Gruppe - Wählen Sie den Namen einer Gruppe aus, um ähnliche Geräte zu identifizieren.
• Schnittstellen - Geben Sie die IP-Adresse des Linux-Servers ein.

Hier ist das neue Bild mit unserer Konfiguration.

Zabbix monitor Docker

Als Nächstes müssen wir den Host einer Überwachungsvorlage zuordnen.

Greifen Sie oben auf dem Bildschirm auf die Registerkarte Vorlagen zu.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Auswählen und suchen Sie die Vorlage mit dem Namen: Template App Docker

Zabbix monitor docker container

Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.

Nach einigen Minuten können Sie das erste Ergebnis auf dem Zabbix Dashboard sehen.

Um Ihre Konfiguration zu testen, greifen Sie auf das Menü Überwachung zu und klicken Sie auf die Option Hosts.

Zabbix 5 monitoring hosts menu

Suchen Sie Ihren Server und klicken Sie auf die Option Bildschirme.

Zabbix 5 screens

Zabbix zeigt die verfügbaren Grafiken zum Überwachen des Docker-Dienstes und seiner Container an.

Monitor Docker

Herzlichen glückwunsch! Sie haben den Zabbix-Server für die Überwachung eines Docker-Servers konfiguriert.