Möchten Sie erfahren, wie Sie Zabbix E-Mail-Benachrichtigungseinstellungen konfigurieren konfigurieren? In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Zabbix so konfigurieren, dass E-Mails gesendet werden, wenn ein Alarmauslöser aktiviert wird.

• Zabbix-Version: 3.4.12

Hardwareliste:

Im folgenden Abschnitt wird die Liste der zum Erstellen dieses Zabbix-Lernprogramms verwendeten Geräte aufgeführt.

Jedes oben aufgeführte Stück Hardware kann auf der Amazon Website gefunden werden.

Zabbix Playlist:

Auf dieser Seite bieten wir einen schnellen Zugriff auf eine Liste von Videos zur Zabbix-Installation.

Vergiss nicht, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren FKIT.

Zabbix Related Tutorial:

Auf dieser Seite bieten wir einen schnellen Zugriff auf eine Liste von Tutorials zur Zabbix-Installation.

Tutorial - Google Mail-Integration

Zunächst müssen wir Ihrem Google Mail-Konto ermöglichen, Verbindungen von externen Programmen zu erhalten.

Öffnen Sie Ihren Browser und greifen Sie auf Ihr Google Mail-Konto zu.

In unserem Beispiel wurde die folgende URL im Browser eingegeben:

http://gmail.google.com

Geben Sie auf dem Anmeldebildschirm Ihren Google Mail-Nutzernamen und Ihr Passwort ein.

Gmail account

Nach dem Login müssen Sie auf die folgende URL zugreifen:

• https://myaccount.google.com/lesssecureapps

Wählen Sie die Option, um die Verwendung von weniger sicheren Anwendungen zu aktivieren.

google less secure app

Jetzt müssen wir testen, ob wir die Linux-Befehlszeile verwenden können, um eine E-Mail mit Google Mail zu senden.

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um die erforderlichen Pakete zu installieren.

# sudo apt-get update
# sudo apt-get install ssmtp

Bearbeiten Sie die Datei ssmtp.conf, um eine Verbindung zu unserem Google Mail-Konto herzustellen.

# vi /etc/ssmtp/ssmtp.conf

root=virtualcoin.videos@gmail.com
mailhub=smtp.gmail.com:465
FromLineOverride=YES
AuthUser=virtualcoin.videos@gmail.com
AuthPass=kamisama123
UseTLS=YES

In unserem Beispiel verwenden wir das Google Mail-Konto virtualcoin.videos@gmail.com.

In unserem Beispiel verwendet das Google Mail-Konto virtualcoin.videos@gmail.com das Passwort kamisama123.

Sie müssen das Google Mail-Konto und das Passwort so ändern, dass es Ihrem Konto entspricht.

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um eine E-Mail über die Befehlszeile zu senden.

# echo "E-Mail using the command-line" | ssmtp virtualcoin.videos@gmail.com

Überprüfen Sie Ihren Gmail-Posteingang auf die Testnachricht, die Sie gerade gesendet haben.

gmail inbox

Wenn der Test erfolgreich war, können Sie mit dem nächsten Abschnitt dieses Lernprogramms fortfahren.

Wenn der Test nicht erfolgreich war, wird möglicherweise die folgende Meldung angezeigt.

• ssmtp: Autorisierung fehlgeschlagen (534 5.7.14 https://support.google.com/mail/answer/78754 v24-v6sm2921112pfl.31 - gsmtp)

Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie auf die folgende URL zugreifen.

• https://accounts.google.com/DisplayUnlockCaptcha

Wählen Sie die Option, um Ihr Konto freizugeben.

google unlock account

Versuchen Sie erneut, die E-Mail über die Befehlszeile zu senden.

Wenn der Test erfolgreich war, können Sie mit dem nächsten Abschnitt dieses Lernprogramms fortfahren.

Tutorial - Zabbix E-Mail-Benachrichtigungs-Setup

Öffnen Sie Ihren Browser und geben Sie die IP-Adresse Ihres Webservers plus / zabbix ein.

In unserem Beispiel wurde die folgende URL im Browser eingegeben:

• http://35.162.85.57/zabbix

Verwenden Sie auf dem Anmeldebildschirm den Standardbenutzernamen und das Standardkennwort.

• Standard Benutzername: Admin
• Standardpasswort: zabbix

zabbix login

Nach erfolgreicher Anmeldung werden Sie zum Zabbix Dashboard weitergeleitet.

zabbix dashboard

Rufen Sie auf dem Dashboard-Bildschirm das Menü Verwaltung auf und wählen Sie die Option Medientypen.

Zabbix media type menu

Suchen Sie und klicken Sie auf die Option namens Email.

Zabbix Media Type

Auf dem Bildschirm E-Mail-Eigenschaften müssen Sie die folgende Konfiguration eingeben.

• SMTP-Server - Geben Sie die IP-Adresse oder den Hostnamen des E-Mail-Servers ein.
• SMTP-Server-Port - Geben Sie den SMTP-TCP-Port des E-Mail-Servers ein.
• SMTP helo - Geben Sie den Domänennamen Ihrer E-Mail-Adresse ein.
• SMTP-E-Mail - Die E-Mail-Adresse, an die Zabbix-Benachrichtigungen gesendet werden.
• Verbindungssicherheit - Das Sicherheitsprotokoll, das für die Verbindung mit dem E-Mail-Server verwendet werden soll.
• Authentifizierung - Der Benutzername und das Passwort des E-Mail-Kontos, an das Zabbix-Benachrichtigungen gesendet werden.

Hier ist das Originalbild vor unserer Konfiguration.

Zabbix media type email

Hier ist das neue Bild mit unserer Konfiguration.

• SMTP-Server - SMTP.GMAIL.COM
• SMTP-Serveranschluss - 465
• SMTP helo - gmail.com
• SMTP-E-Mail - virtualcoin.videos@gmail.com
• Verbindungssicherheit - SSL / TLS
• Authentifizierungs-Benutzername - virtualcoin.videos@gmail.com
• Authentifizierungskennwort - kamisama123

Zabbix email media type

Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren.

Rufen Sie auf dem Dashboard-Bildschirm das Konfigurationsmenü auf und wählen Sie die Option Aktion.

zabbix action menu

Suchen Sie und die Option namens: Melden Sie Probleme an Zabbix-Administratoren

Um diese Aktion zu aktivieren, müssen Sie auf das Wort Deaktiviert in Rot klicken.

zabbix enable email notification

Es wird das Wort Enabled in grün aktivieren.

zabbix enable email notification status

Dadurch wird Zabbi so konfiguriert, dass E-Mail-Benachrichtigungen an die Benutzer gesendet werden, die Mitglieder der Zabbix Administrator-Gruppe sind.

Standardmäßig ist nur der Benutzer Admin Mitglied der Zabbix-Administratorengruppe.

Standardmäßig ist dem Admin-Benutzer keine E-Mail-Adresse für das Konto zugeordnet.

Jetzt müssen wir dem Admin-Konto eine E-Mail-Adresse zuordnen.

Melden Sie sich auf der Zabbix-Weboberfläche als Administrator an.

Im oberen rechten Teil des Bildschirms, greifen Sie auf die Einstellungen des Benutzerprofils zu.

Zabbix Profile Settings

Rufen Sie auf dem Benutzerprofil-Bildschirm die Registerkarte Medien auf, und fügen Sie eine neue E-Mail-Konfiguration hinzu.

Hier ist ein Bild mit unserer Konfiguration.

user profile add email

Hier finden Sie die Zusammenfassung der Admin-Benutzer-E-Mail-Konfiguration.

zabbix user profile media

Herzliche Glückwünsche! Sie haben die E-Mail-Benachrichtigung des Zabbix-Servers konfiguriert

Tutorial - Zabbix-Benachrichtigung testen

Jetzt zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Auslöserbenachrichtigungskonfiguration testen können.

In unserem Beispiel erstellen wir ein falsches ICMP-Problem.

Rufen Sie auf dem Dashboard-Bildschirm das Konfigurationsmenü auf und wählen Sie die Option Host.

zabbix add host

Klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Host erstellen.

Zabbix Create Host

Auf dem Host-Konfigurationsbildschirm müssen Sie folgende Informationen eingeben:

• Hostname - TEST
• Sichtbarer Hostname - TEST
• Neue Gruppe - TEST
• Agentenschnittstelle - 5.5.5.5

Zabbix Test notification

Greifen Sie auf die Registerkarte Vorlagen zu und fügen Sie die folgende Vorlage hinzu.

• Vorlagenmodul ICMP Ping

Zabbix mail Trigger Test

Nachdem Sie die Host-Konfiguration abgeschlossen haben, gehen Sie zurück zum Startbildschirm des Zabbix-Dashboards und warten Sie 5 Minuten.

Warten Sie, bis der ICMP-Problemtrigger aktiviert wurde.

Zabbix test trigger

Sehen Sie sich den E-Mail-Posteingang des Benutzers Admin an.

Überprüfen Sie, ob der Zabbix-Server Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung gesendet hat, in der dieses Problem gemeldet wird.

Zabbix Gmail example

Herzliche Glückwünsche! Sie haben Ihre Zabbix-E-Mail-Benachrichtigung erfolgreich getestet.